*
svg
Megamenu
News_Slider
Sprache_Sachgebiete_Labor
Sprache wählen!
Deutsch
Englisch
datum
Letzte Änderung: 20.08.2017
Laborausstattungen und Analysemöglichkeiten

 1. Modern ausgestattetes Labor für Festkörperanalysen:

  • Rasterelektronenmikroskopische (REM) 
    Untersuchungen an Oberflächen von Maschinenbauteilen (z.B. Schmitzringen,
    Elastomerbezogene Walzen, Wälzlager, Zylinderbeschichtungen, usw.) zur exakten
    technischen Bewertung von Schäden, wie:
    • Korrosion
      Beispiel siehe „Ein Gutachter berichtet aus der
      Praxis“ in der Fachzeitschrift Deutscher Drucker:
      Folge 60, DD Nr. 40/03.12.2009 Folge 20, DD Nr. 42/20.12.2007
    • Mechanischer Verschleiß
      Beispiel siehe „Ein Gutachter berichtet aus der
      Praxis“ in der Fachzeitschrift Deutscher Drucker:
      Folge 20, DD Nr. 42/20.12.2007 Folge 20, DD Nr. 42/20.12.2007
    • tribologische Effekte
    • Dauerbrüche
    • Gewaltbrüche
    • elektrochemische Angriffe
    • Mechanische Überbeanspruchungen
    • Schädigungen im Papier
      Beispiel siehe „Ein Gutachter berichtet aus der
      Praxis“ in der Fachzeitschrift Deutscher Drucker:
      Folge 18, DD Nr. 38/22.11.2007 Folge 18, DD Nr. 38/22.11.2007
     
  • Eelektronenstrahlmikroanalytische (EMA) Untersuchungen zur Bestimmung der chemischen
    Zusammensetzung von Festkörperstoffen zur exakten technischen Bewertung bei
    Schadensfällen bzw. zur Vermeidung von Schäden, wie:
    • Bestimmung von Korrosionsrückständen
    • Vorsorgliche Ölanalysen bei Zylinderlager
      Beispiel siehe „Ein Gutachter berichtet aus der Praxis“ in der Fachzeitschrift Deutscher Drucker:
      Folge 30, DD Nr. 20/05.06.2008 Folge 30, DD Nr. 20/05.06.2008
    • Beurteilung von Materialqualitäten
  • Eigenspannungsmessungen an Druckzylinder, Walzen, Duktoren zur Ermittlung von
    Verformungen dieser Bauteile in der Druckmaschine:
    • Druckzylinder von Bogendruckmaschinen
      Beispiel siehe „Ein Gutachter berichtet aus der Praxis“ in der Fachzeitschrift Deutscher Drucker:
      Folge 33, DD Nr. 26/07.08.2008 Folge 33, DD Nr. 26/07.08.2008
    • Unzulässige Verformungen von Farbduktoren
  • Metallographische Untersuchungen aller Art zur schnellen und zuverlässigen Analysen
    von Schadensfällen bzw. vorsorglichen Qualitätskontrollen (Seitenwände, Druckzylinder,
    Duktoren, Walzen, Wälzlager, Bauteile des Falzapparates usw.):
    • Festigkeitsmessungen (Zugprüfungen, Härtemessungen Dauerfestigkeitsbestimmungen, Kerbschlagmessungen)
    • Probenentnahmen aus Maschinenbauteilen
    • Anfertigungen von Metallschliffen
    • Gefügeuntersuchungen von Metallschliffen

 2. Modern ausgestattetes Labor für Analysen von Verbrauchsmaterialien:

  • Beurteilung und gutachterliche Zertifizierung von Feuchtwasserzusätzen für Zeitungsdruck-,
    Akzidenzrollendruck- und Bogendruckmaschinen
    Beispiel siehe „Ein Gutachter berichtet aus der Praxis“ in der Fachzeitschrift Deutscher Drucker:
    Folge 15, DD Nr. 32/11.10.2007 Folge 15, DD Nr. 32/11.10.2007
  • Beurteilung und gutachterliche Zertifizierung von Drucklacken aller Art
    Beispiel siehe „Ein Gutachter berichtet aus der Praxis“ in der Fachzeitschrift Deutscher Drucker:
    Folge 09, DD Nr. 20/21.06.2007 Folge 09, DD Nr. 20/21.06.2007
  • Beurteilung und gutachterliche Zertifizierung von Silikonen
  • Beurteilung und Zertifizierung von Korrosionsschutzölen
    Beispiel siehe „Ein Gutachter berichtet aus der Praxis“ in der Fachzeitschrift Deutscher Drucker:
    Folge 17, DD Nr. 36/08.11.2007 Folge 17, DD Nr. 36/08.11.2007
  • Beurteilung und Empfehlung von geeignetem Brauchwasser für Druckmaschinen
    Beispiel siehe „Ein Gutachter berichtet aus der Praxis“ in der Fachzeitschrift Deutscher Drucker:
    Folge 11, DD Nr. 24/09.08.2007 Folge 11, DD Nr. 24/09.08.2007

 3. Analyse von druckverfahrenstechnischen Problemen und Fehlern:

  • Geistereffekte beim Akzidenzdruck
    Beispiel siehe „Ein Gutachter berichtet aus der Praxis“ in der Fachzeitschrift Deutscher Drucker:
    Folge 24, DD Nr. 08/28.02.2008 Folge 24, DD Nr. 08/28.02.2008
  • Blistern beim Akzidenzrollenoffset
    Beispiel siehe „Ein Gutachter berichtet aus der Praxis“ in der Fachzeitschrift Deutscher Drucker:
    Folge 18, DD Nr. 38/22.11.2007 Folge 18, DD Nr. 38/22.11.2007
  • Wellenbildung im Akzidenzrollenoffset
    Beispiel siehe „Ein Gutachter berichtet aus der Praxis“ in der Fachzeitschrift Deutscher Drucker:
    Folge 21, DD Nr. 02/17.01.2008 Folge 21, DD Nr. 02/17.01.2008
  • Druckqualität, Dublieren, Schablonieren, Punktzuwachs usw.
Labor1
Rasterelektronenmikroskop (REM) mit Elektronenstrahlmikroanalyse (EMA)
Rasterelektronenmikroskop (REM) mit Elektronenstrahlmikroanalyse (EMA)
Element-Spektrogramm
Element-Spektrogramm
Element-Spektrogramm
pH-Wert und Leitfähigkeit
pH-Wert und Leitfähigkeit
pH-Wert und Leitfähigkeit
Volumenstrommessung
Volumenstrommessung
Volumenstrommessung
Rührwerk
Rührwerk
Rührwerk
Labor6
Trockenschrank
Trockenschrank
Labor7
Umkehrosmose für optimales Wasser
Umkehrosmose für optimales Wasser
Mikroskopie
Mikroskopie
Mikroskopie
Periodensystem
Periodensystem
Periodensystem
PH-Werte
pH-Werte
pH-Werte
Sachgebiete_Footer

Sachgebiete

Sachverständiger für die Druckindustrie
Ingenieurbüro & Industrieberatung
Gutachter für die Druckindustrie
Adressblock

Anschrift

Dr. -Ing.  Colin Sailer
Ständlerstraße 35
D-81549 München (Germany)
Telefax

Kontakt

Telefon +49 (0) 89 / 69 38 85 94
Telefax +49 (0) 89 / 69 38 85 96
Mobil +49 (0) 172 / 82 07 28 6
Sachverständiger footer
© 2017  ·  Dr. -Ing. Colin Sailer  ·  Sachverständiger für die Druckindustrie  ·  E-Mail: colin.sailer@print-und-maschinenbau.de  
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail